Money Pens Rouble

Zum ersten Mal hat Rubel im Birkenrindenurkunde von Weliki Nowgorod (1281 - 1299) die Erwähnung gefunden. Im dreizehnten Jahrhundert wurden die Silberbarren mit Gewicht von ungefähr zweihundert Gramm als Geld innerhalb des Gebiets von Kiewer Russland verwendet. Ihr Name war Griwna. So massive Münze war nicht so bequeme Quelle für Abrechnungen, deshalb wurde sie zerhackt, die Teile wurden Rubel genannt.

Mehr